Den Centenaire erleben
Den Centenaire entdecken
Den Centenaire verstehen
Den Centenaire erleben
Den Centenaire entdecken
Den Centenaire verstehen
Frankreich > Lorraine > Meuse > Das Projekt 'Botschafter 100 Jahre Verdun'

Das Projekt 'Botschafter 100 Jahre Verdun'

Le Mémorial de Verdun
© D.R.
Image locale (image propre et limitée à l'article, invisible en médiathèque)

Mit der Wiedereröffnung der Gedenkstätte von Verdun im Februar 2016 startet die Kulturelle und Bildungsperiode ‘300 Tage von Verdun’. Dabei sollen auch die Bewohner der Maas Region mobilisiert werden, damit 2016 zu einem besonderen Jahr des Gedenkens an die Opfer der Schlacht und des Ersten Weltkriegs wird.

Botschafter für 100 Jahre Schlacht um Verdun

Bewohner der Maas Region haben die einzigartige Möglichkeit, sich mit der Überprüfung jener Projekte zu beschäftigen, welche für das offizielle ‘Label 2016’ vorgeschlagen wurden. Dabei haben sie auch die Möglichkeit an Projekten selbst mitzuwirken.

« [Le symbole de Verdun est] le fruit d'un travail de mémoire de l'ensemble de la population »

Antoine Prost

 

 

Neben dem Gedenken an die Schlacht, dient dieses Projekt der Förderung der Region, Veranstaltungen und Ausstellungen. Botschafter engagieren sich Ehrenamtlich. 

> Weitere Informationen und Anmeldung auf  Messagers du Centenaire

Die Renovierung der Gedenkstätte von Verdun

Im Herzen des Verduner Schlachtfelds liegt die Gedenkstätte von Verdun. Renoviert wurde sie im Februar 2016 wiedereröffnet. Dabei wurde seine Szenografie ausgeweitet und vollständig erneuert.